...italienisch genießen:

Dips

Unsere Dips sind die Ergänzung zu den Bruschettas. Sie führen Sie durch weitere kulinarische Regionen dieser Welt und verzaubern durch ihre natürliche, frische Qualität. Die Dips sind durch ihre vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der neue Allrounder in der Küche! Ob als klassische Variante zum Einrühren in Mayonnaise und Yoghurt, zum Verfeinern von Saucen und Dressings, zum Anrühren als Kräuterbutter, zum Marinieren von Fleisch oder zum Würzen von sonstigen Speisen, verleihen Sie jedem Gericht eine besondere Note.

Café de Paris Dip
Klassisch angerührt als Dip, ist diese Mischung der ideale Begleiter zu Grillgerichten, Fisch, Käse oder Kartoffel- und Rohkostgerichten. Auch hervorragend geeignet zum Abschmecken von Saucen. Besonderer Tipp: Kreieren Sie Ihre eigene „Café de Paris Kräuterbutter“.
Thai Dip
Typisch thailändisch: Süß, scharf, fruchtig. Als Dip mit Yoghurt, Quark oder Crème Fraîche, verleiht es Ihren Speisen einen besonderen, asiatischen Charakter. Auch hervorragend zum Marinieren und zum Abrunden von Saucen geeignet.
Patatas Bravas Dip
Pikanter Dip mit Tomate, Knoblauch, Paprika und Chilis. Mit Brot oder, wie in Spanien mit Röstkartoffeln, angerührt wie eine Bruschetta, servieren. Als Marinade oder Soße für Fisch, Fleisch und Geflügel

Indian Curry Dip
Typisch indische Curry Mischung. Sehr würzig, dezent scharf mit leichter Süße. Ideal zum Würzen von Fleisch, Saucen und anderen Gerichten. Auch ideal zum Anrühren mit Quark oder Crème Frâiche.
Rouille Dip
Die klassische Kräutermischung der Provence findet eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten in unseren Rezeptideen. Einfach, schnell und schmackhaft zubereitet zaubert sie Ihnen im Handumdrehen einen Hauch von Provence in Ihre alltäglichen Speisen.
Kürbiskern Dip
Feiner, nussiger Dip mit steirischen Kürbiskernen und getrockneten Cranberrystücken. Besonders geeignet zum Anrühren mit Wasser, Oliven- und Kürbiskernöl zu einem Dip, oder zum abschmecken von Suppen und Saucen.